Das Kartenspiel

Wir das sind Sarah 23 Jahre und Dirk 26 Jahre......beide wohnen wir in
einer Großstadt.....b.z.w auch in einem typischen Plattenbau.....da wir
beide nicht soviel Geld haben und uns auch etwas besseres momentan
nicht Leisten können sind wir hier in diesen Block gezogen.

Doch ein Vorteil hat das ganze...hier wohnen wirklich viele junge Leute
unseren Alters.....und auch unsere Nachbarin Betty 21 Jahre ist eine
davon.....wir liefen uns oft über den Weg......und hier und da kam es
auch zu div.Gesprächen......dann war Sie auch mal bei uns....und was
mich besonders freute war die Tatsache das auch meine kleine sich gut
mit Betty verstand.

Eines Abends hatten wir mal wieder Spieleabend.....Sarah und ich Spielten
immer gerne Mau Mau......als es plötzlich an der Tür klingelte......
und Betty vor der Tür stand......

Hallo.....ich hab etwas langeweile sagte sie.....was macht ihr? Ach wir
Spielen Mau Mau....komm doch rein.....zudem hatte Betty auch ein
Flasche Wein in der Hand.....die wir dann natürlich auch Köpften.....

Jetzt Spielten wir drei also Mau Mau....eine Runde jagte die
andere....und die Mädels amüsierten sich prächtig....immer wieder wurde
gekichert und gelacht......ohne das wir es merkten lief die Zeit wie im
Fluge......und auch der Alkohol floß in mengen....eine Glas nach dem
anderen wurde Getrunken......als plötzlich beide meinten mich
herausfordern zu müssen....ich bekamm nähmlich kaum einen Stich gegen
die beiden.....daher Verlor ich ein Spiel nach dem anderen.....

Hey Dirk....ist das nicht langsam peinlich? Du bekommst ja nur
klatschen....hihihhahaha.....

Natürlich ließ ich mir nichts anmerken.....ach was...hier geht es ja um
nichts....daher ist es mir egal.....wäre der Einsatz höher würde ich
vielleicht knurren...sagte ich.

Was denn für ein Einsatz fragte Betty? Ich zögerte etwas....doch durch
die Mengen vom Alkohol sagte ich nur....ja z.b Kleidungsstücke!

Jetzt wurde es ruhig im Raum....die beiden schauten sich an......wie
jetzt....du meinst einen Strip Mau Mau?

Ja genau.....das würde mich dann Ärgern....alleine der Gedanke ich
Verliere hier ein Spiel nach dem anderen......und Sitzte dann hier
Nackt herum....während ihr Angezogen mich Auslachen würdet.

Mit dem Gefühl.....auch eine Glücksserie zu haben.....schauten sich
beide an.....und meinten....hm!?!?!?!?! Ja das könnte
passieren.....aber wäre doch auch nicht schlimm.......wir hätten Spass
und Du bist der Verlierer....hihihhahaha......ok....das machen
wir....hihihhahaha....

Oh mein Gott....worauf habe ich mich da eingelassen? Keine
frage.....beide hier Nackt zu sehen wäre schon Geil.....zumal auch
Betty einen wirklich tollen Körper hatte....doch was wenn ich nur
Verliere?

Jetzt wurden die Karten neu Gemischt......wir machten uns alle jetzt
einen Spass daraus......und es ging auch gleich weiter wie es aufgehört
hatte....ich Verlor das erste Spiel......

Ok.....also die Schuhe sagte ich....und aus waren sie. in der nächsten
Runde ging es gleich so weiter....das kann doch nicht sein dachte
ich......und schwupp waren die Socken aus......die beiden lachten sich
Tot....hihihhahaha.

Im nächsten Spiel dann traf es endlich mal jemand anderen.....Sarah meine
kleine entzog sich ebenfalls Ihrer Schuhe.......

Spiel 4 Jetzt schien ich eine kleine Serie zu haben......wieder Verlor
Sarah....und ihre Socken waren auch schon aus.

Spiel 5 wieder Sarah....hm....jetzt war es ihr aber schon
Unheimlich....so was blödes....sagte sie.....und zog ihr Shirt
aus.....mit einem Grummeln im Gesicht.

Spiel 6 Jetzt erwischte es endlich mal Betty...und sie fing an ihre
Schuhe auszuziehen......

Spiel 7 Toll dachte ich....schon wieder Betty......und dann folgten ihre
Socken.

Dann machte ich den Vorschlag das unsere Kleidungsstücke doch ab jetzt
immer von jemand anderen Ausgezogen werden müssten?
Ok....abgemacht....und wir Spielten weiter.....bis dahin waren wir alle
wirklich schon gut Angetrunken....aber das passte....wer weis ob wir so
weit gegangen wären im Nüchternen zustand?

Spiel 8 Ich war wieder an der Reihe.....und ab jetzt wurde es auch schon
spannender.....den schließlich musste ich mich meiner Jeans
entledigen......so wer übernimmt das jetzt...fragte ich? Dann bewegte
sich Sarah zu mit herüber.....kniete sich vor mir hin.....öffnete meine
Jeans.....und zog diese langsam herunter.....ein gröhlen ging durch den
Raum......hui....jaaaaaaa......supiiiii...... sagten beide. Ich musste
mich wirklich zusammenreißen.....da sich bereits eine leichte beule in
meiner Unterhose abzeichnete.

Spiel 9 Sarah ging es nicht besser......Sie Verlor ebenfalls.....und ließ
sich Ihre Jeans von Betty ausziehen...... Hmmmmm.....ich sah das
Höschen meiner süßen....der kleine Arsch.....Sie trug einen Tanga
Slip.....ganz in Weiß....lecker:-)))))

Spiel 9 Der Kartengott meinte es gut mit mir.......Betty war wieder
dran...hey toll dachte ich......dabei forderte Sarah mich auf.....los
Dirk....zieh ihr einfach die Hose aus....hihihhahaha....... ich kniete
mich vor Betty....mein Atem wurde schwerer....man oh man....jetzt heißt
es Nerven bewahren......langsam öffnete ich ihren Hosenknopf.....und
zog vorsichtig ihre Jeans herunter.......dabei zeigte sich mir ein
blauer Panty.....in einem wirklich zuckersüßen Body......er war sogar
leicht durchsichtig.....man sah genau den Ansatz ihrer
Scharmbehaarung......Sie hatte einen kleinen Bären.....das sah man
deutlich:-)))))

Spiel 10 Mir war es schon fast unangenehm....aber ich Verlor dereit kein
Spiel mehr.....wieder hatte es Sarah erwischt....und nun musste Ihr BH
dran glauben......alle lachten wir hihihhahaha.....ja jetzt wird es
spannend.....Sarah drehte sich in meine Richtung...worauf hin ich dann
ihren BH öffnete um Ihre wirklich großen prallen Brüste
freizulegen.....da staunte selbst Betty.....Hui.....Sarah....das sind
aber wirklich schöne Brüste....ich wäre froh wenn ich auch solche
hätte........naja....Hühnergespräche....dachte ich!

Spiel 11 Betty musste Ihr Shirt ausziehen.......

Spiel 12 Auch ich musste jetzt nochmals dran glauben....und zog
ebenfalls mein Shirt aus......

jetzt saßen wir drei fast Nackt im Wohnzimmer.....vom Alkohol
getrieben....sagte ich nur.....nun ja.....ein zwei Spiel noch und dann
haben wir nichts mehr zum Ausziehen......was dann ? Noch ist es ja
nicht so weit....sagte Sarah.....und wenn....dann lassen wir uns halt
was einfallen? hihihhahaha

Spiel 13 Eines stand fest...wer jetzt Verliert muß Fleisch
zeigen....dachte ich...und war total aufgeregt! Dann erwischte es meine
kleine......Oh...nein....nicht ich....sagte
Sie......ja...ja....klatschten wir Beifall......aber irgendwie war es
Sarah auch nicht peinlich....im Gegenteil.....nun gut...sagte
Sie.....komm Dirk....dann mach mal......ich Robbte zu Sarah
herüber.....während Sie sich entspannt zurücklehnte zog ich langsam ihr
Höschen herunter.....mit einem kichern im Gesicht ließ Sie es über sich
ergehen......natürlich kannte ich den Anblick der Muschi meiner
kleinen.....Sie war wie immer total Glattrasiert....weich wie ein
Babypopo.......hm.....welch ein Anblick:-)))))

Oh....superschön.....sagte ich.....während Sarah sich wieder gerade
hinsaß......aber auch Betty ließ es sich nicht nehmen einen Kommentar
abzulassen......Ups....Sarah...Du bist ja total Glatt da unten? Ja sagte
Sarah.....mach ich schon lange so.....gefält mir auch viel
besser.....hihihhahaha.....

Spiel 14 Jetzt viel die Entscheidung.....entweder ich oder Betty....wer
musste dran glauben.....und wer siehe da.....Sarah hats
erwischt......Ihr BH musste jetzt ab......das allerdings übernahm
Sarah....Sie stellet sich hinter Betty und öffnete den BH von
Betty......dann Sprangen uns zwei wirklich Handgroße Brüste
entgegen.....mit wirklich herrlichen Nippeln....die auch bereits
Abstanden......Sarah sagte nur....ich weis gar nicht was Du hast....sind
doch tolle Brüste.....die Du da hast......was ich im übrigen auch
fand:-)))))

Während Ich und Betty noch einen Slip trugen war Sarah ja bereits total
Nackt.....und der Teufel hat es nicht gut mit Ihr gemeint....den Sie
hat schon wieder Verloren.....Oh....und jetzt sagte
Sie......Tja....Grinste ich.....laß Dir was einfallen.......Ok.....ich
komme gleich wieder und ging in die Küche.....dann kam Sie mit einem
Marmeladenglas wieder.....und meinte....Du Glücklicher darfst dich
jetzt zurücklehnen.......dann holte Sie mir dem Finger die Marmelade
heraus....während ich mich auf dem Sofa zurücksetzte.....und Sarah
meinen Bauch damit beschmierte......und langsam Anfing mit Ihrer Zunge
diese von meinem Körper zu leckchen.....Ohhhhh.....man....was super
dachte ich....Betty saß gemütlich auf dem Sessel und amüsierte sich
köstlich.....meine beule in der Hose war nun deutlich zu
erkennen.....na mein kleiner....Nervös?

Spiel 15 Betty die lange nicht mehr Verloren hatte wusste was
kommt......Ihr Höschen musste aus......Sie Verlor erneut ein
Spiel.....und fragte nur....und wer darf? Sarah schaute mich
an....zwinkerte mir zu.....und forderte mich auf Betty von Ihrem
Höschen zu entledigen.......wieder Robbte ich rüber.....Betty saß
entpannt im Sessel......ich nahm beide Hände links und rechts am
Höschen und zog diese langsam herunter......dabei hob Betty etwas Ihr
Becken......mir kam eine herrlich kleine Muschi entgegen....Sie war
zwar nicht Rasiert....aber das musste Sie wohl auch nicht.....Sie
schien keine starke Behaarung zu haben......ein blonder kleiner
Busch.....nicht zu groß....und nicht zu klein halt:-)))))) Zu meiner
überraschung setzte sich Betty nicht sofort wieder auf....um etwas zu
verstecken....im Ggenteil.....Sie blieb locker zurückgelehnt
liegen.....schaute etwas verlegen....und zeigte gleichzeitig auf Ihre
Muschi......siehst Du Sarah......ich bin nicht Rasiert....alles
Natur.....wieder wurde gelacht....hihihhahahaha.

Spiel 16 Ich war der Gewinner.....denn schließlich hatte ich noch meinen
Slip an.....dachte ich.....als ich kurz darauf das nächste Spiel
verlor......ich hatte ein riesen Rohr in der Hose....das war mir schon
fast peinlich.....Oh man.....wer immer jetzt meinen Slip
runterzieht.....dem Springt mein Ding entgegen. Beide haben das
natürlich erkannt und Grinsten....na...wer darf denn jetzt Dirk? Mir
egal....sagte ich.....Betty schaute zu Sarah.....darf ich sagte Sie?
Ja....warum nicht sagte Sarah........und dann beugte Sie sich vor meinem
Slip......und zog ihn langsam herunter.....mein Schwanz sprang Ihr
direkt ins Gesicht.....Sie erschrag leicht.....zuckte etwas
zurück.....und war nun genau mit Ihren Lippen vor meinem
Schwanz.....Betty schaute hoch und grinste.....Sieh an.....da hat sich
ja Richtig was getan.....Hui....der kann sich aber sehen lassen.....Du
hast ein Glück Sarah.....hihihihahahaha.......

Ja sagte Sarah....das kannst Du wohl sagen....und der hat auch noch
Ausdauer.......unser Spiel war ansich schon vergessen.....da kam Sarah
ebenfalls zu mir rüber......fasste mein Glied an.....und wichste ihn
etwas....während ich immer noch vor den beiden Frauen am Sofa
stand......jetzt knisterte es gar heftig......Sarah schaute Betty
an....grinste.....und fing an mit Ihrer Zunge an meiner Eichel zu
lecken.....das mag er besonders....sagte Sarah.....möchtest Du auch mal?


Betty grinste....ja darf ich denn? und nahm meinen Schwanz ebenfalls in
die Hand.....Sie streckte Ihre Zunge heraus.....lächelte Sarah an....und
Spielte mit der Zunge an meiner Eichel....Ohhhhh.....Hmmmmmm.....das
war Geil......beide knieten nur vor mir und fingen abwechelnd an zu
blasen....hmmmmm.....jaaaaaaa......mein Rohr schien zu explodieren? Es
Spielte sich eine wirklich heiße Szene ab.....jetzt Küssten die beiden
sich auch noch.....mir war nie bewusst das beide eine Lesbische Ader
hatten.......zumindestens bei Sarah nicht......wir Redeten kaum
noch....alles lief wie von selbst.....Sarah nahm Betty an die Hand und
führte Sie aufa Sofa......Sie spreitzte Betty Schenkel.....liebkostete
Ihre Brüste......beide küssten sich Wild und
Leidenschaftlich......Uaaaaaah......Puuuuuuuh......Jaaaaaaaaa........dab
ei hielt ich mich etwas zurück......und schaute mir das Schauspiel in Ru
he an........jetzt lagen beide in der 69Stellung auf dem Sofa....und lec
kten sich Ihre kleinen Spalten gegenseitig Ahhhhhhh.....Jaaaaaaaa......s
chöööööön.......ein toller Anblick.....wirklich toll.......ich kniete mi
ch hinter Sarah Arsch und leckte Sie ebenfalls......dann nahm ich meinen
Schwanz und steckte ihn in Ihre Muschi.....Ohhhhhh....Jaaaaaaa......so e
ng und warm war es nun.....heeeeeerrlich.......hin und wieder nahm ich m
einen Schwanz heraus und steckte diesen dann in Bettys Mund.....Jaaaaaa.
...Uaaaah.


Beide lagen immer noch in der 69Stellung.....während ich nun nach vorne
ging....um Sarah meinen Schwanz in den Mund zu stecken......die beiden
waren kaum noch auseinander zu kriegen......jetzt leckte auch ich Betty
kleine Fotze.....denn schließlich lag ich genau zwischen Ihren
Schenkeln.....die weit geöffnet waren.....und Sie musste sich unserer
zwei Zungen ausliefern....die immer wieder Ihren Kitzler sowie Ihr
Arschloch leckten.....Uaaaaah.....Jaaaaaaaaa.......schrie
Betty......Geeeeil.......macht weiter bitte!

Das Sarah nichts dagegen hatte wenn ich Betty Ficken würde war mir bis
jetzt nicht klar......doch wir schauten uns beide an......ich lag ja
immer noch zwischen Bettys Schenkel......dabei sah Sarah mich an....nahm
meinen Schwanz und führte ihn an Bettys Scharmlippen......Sie
grinste.....mach einfach....kein problem für mich....ich weis ja das Du
es willst......und bevor Sie den Satz augesprochen hatte......schob ich
meinen harten Schwanz bereits in die warme feuchte Muschi von
Betty......Uaaaah......was Geil.....Jaaaaaa......Puuuuuuuh.......ich
Fickte unaufhörlich.....alle Stöhnten
wir....Jaaaaaaaaa......Fick.....hui.....Puuuuuh......Ohhhhhhhh.......bis
ich dann meinen Schwanz aus der Muschi von Betty zog.....und meinen Saf
t direkt ins Gesicht von Sarah spritzte......Ohhhhh.....Jaaaaaaaaaaaaaaa.
.........Uaaaaaaaaah....ich komme.........Puuuuuuuuuh.......Ohhhhhhhhh..
...jaaaaa.....das war Geil dachte ich......


Danach lagen wir drei noch alle entspannt auf dem Sofa......und
Streichelten uns noch etwas.....an diesem Abend hat Betty dann auch bei
uns Übernachtet......und die Nacht wurde noch verdammt lang:-)

free page hit counter